Mittwoch, 8. November 2017

To Keep The Line

Die Radikale Heiterkeit hat in seinem Post "Grauer Glanz" auf zwei Frauen aufmerksam gemacht, von denen ich noch nie im Leben gehört hatte, deren Geschichte mich aber so gefesselt hat, dass ich mir die gesamte Dokumentation über zig Youtube Schnipsel à 10 Minuten angesehen habe. Und dann noch Ausschnitte aus dem Film mit Drew Barrymore und Jessice Lange, und später Interviews und alles, was ich sonst noch finden konnte. Die Verlinkungen findet ihr auf seinem Blog.

Ich mag mir nicht vorstellen, was die beiden Frauen bewogen hat, so ein Leben miteinander zu führen. Es ist eine ganz außergewöhnliche Geschichte.



Kommentare:

  1. Ich könnte noch diesen Link hier ergänzen:
    greygardensonline.com

    Ansonsten freue ich mich, die alten Damen hier wieder erfolgreich zum Leben erweckt zu haben. Mother would approve! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich auch, sie haben es verdient.
      Toll, dass du die beiden wiederbelebt hast ;)

      Löschen
  2. Hallo liebe Annika!
    ich habe den Artikel auch gelesen und jetzt bin ich froh, nicht die Einzige zu sein, die von diesen beiden so besonderen Frauen überhaupt keinen blassen Schimmer hatte! ;)
    Und so wie Du, sauge ich derzeit alles an Informationen und Dokumentationen zu ihnen auf. Ich bin nur nicht ganz so schnell wie Du und daher noch nicht so weit – aber ich lasse nicht locker. Vielleicht sehe ich den Rest auch mit meiner Tochter zusammen, dann schließt sich vielleicht ein kleiner Kreis ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freu mich sehr, dass dein Interesse geweckt wurde. Ich hab mich einen Abend völlig vertieft in diese Tragödie (so empfinde ich das jedenfalls und ich folge auch nicht den Ansichten, dass es sich um eine besonders große Liebe zwischen Mutter und Tochter gehandelt hat. Meiner Meinung klassischer Fall von Dysfunktionalität, Co-Abhängigkeit und Realitätsverlust. Und mir hat das Herz weh getan, zu sehen, wie offensichtlich sexuell ausgehungert die Tochter war)
      Hauptsache, deine Tochter und du werdet nicht genauso enden, wie diese beiden Damen ;))

      Löschen