Samstag, 8. August 2015

What a difference a day makes


Inzwischen gibt es Wartelisten. Es hat sich rumgesprochen, dass wir wie Gott in Frankreich leben. Wir sind uns einig, dass wir was grundlegend falsch gemacht haben im Leben. Irgendwo blöd abgebogen. Auf's falsche Pferd gesetzt. Wir Frauen priorisieren suboptimal.  Leider kein Einzelfall.

Dann kommt früher oder später der Tag, an dem wir es merken. Und dann ist es so spät, dass wir uns als Altenpflegerin examinieren müssen, um in einem noblen Seniorenstift einen netten greisen Herrn davon zu überzeugen, dass er seinen Prachtbau am besten uns blutjungem Ding vermacht.

Aber Schritt für Schritt: zunächst muss die Beziehung der Haushüterin empfindlich gestört werden, denn ihr Freund kommt morgen von einer Reise zurück und dann wollen die beiden Privatsphäre haben, was allerhand ist. Die Selbstbezogenheit dieser zwei Herrschaften grenzt ans Unmenschliche.

Da wir nicht davon ausgehen können, dass sich die beiden zufällig von allein furchtbar streiten, mussten wir was tun gegen die Harmonie. 

Hoffentlich tragen unsere subtilen Hinweise auf die unübersehbaren Charakterdeformationen ihres Liebsten schon Früchte. Wenn alles gut läuft, sollten sie bis morgen Nachmittag, wenn der feine Herr eintrifft, genügend Sprengkraft entfaltet haben, dass sich die zwei die nächsten 14 Tage spinnefeind sind. 

Dann trösten wir sie ausführlich am Pool. Ehrensache. Wenn wir gebraucht werden, sind wir da. Eine für Alle und Alle für Eine. Die Zeit läuft, die Besitzer kommen auch irgendwann wieder, und was wird dann aus uns? Die können sich anschließend wieder vertragen, das reicht dicke. Und was gibt es Besseres als Versöhnungssex? Den hätte sie uns dann ja auch noch zu verdanken.

Und danach? Eine von uns muss im Rosenhof anheuern, hilft alles nix. 

Kommentare:

  1. Alles um die Poooools: http://www.tagesspiegel.de/kultur/sehnsuchtsziel-swimmingpool-blau-ist-eine-heisse-farbe/12161716.html

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annika, herzlich gelacht! Was habe ich doch für gute und liebenswerte Freundinnen!!!

    AntwortenLöschen