Dienstag, 24. Mai 2016

Facebook

  • Also, wenn ihr da alle seit, dann melde ich mich vielleicht doch an. Wollte ich eigentlich nie. Was macht man da eigentlich?
  • Das frag ich mich seit Jahren.
  • Aber meinen Namen geb ich nicht an.
  • Kannst dir ja ein Fake Profil anlegen.
  • Und wie nenne ich mich bloß?
  • Bloß nix, was dich mit dem Blog in Verbindung bringt.
Verschiedene Käsesorten werden als Nick vorgeschlagen. Ab jetzt läuft die Kommunikation ohne mich.
  • Aber sie müsste uns dann schon Bescheid geben.
  • Sonst hattse keine Freunde.
  • Leute ohne Freunde wollnwa nich. Gelächter
  • Timeline? Nix. Dreckiges Gelächter

Kommentare:

  1. Letzte Nacht träumte ich, ich hätte mein verstaubtes Profil wieder zum Leben erweckt - und heute Morgen fragte ich mich, ob ich denn tatsächlich nicht mal wieder Lust drauf hätte. Immerhin kann man darüber tatsächlich mehr Kontakt zu den Leuten halten, die man zu selten sieht - und man erfährt hierüber zumeist auch mehr von eben diesen.
    Meine letzte Ruheaktion dauerte 8 Monate und als ich wiederkam, stand eine Bekannte kurz vor der Niederkunft ihres zweiten Kindes.
    Meine aktuelle Ruheaktion dauert 9 Monate - sie wird doch nicht... ? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mich da nie anmelden. Unter keinen Umständen.
      Letztlich konnten mich die Damen Bright, Hedi und Pele nicht überzeugen :)

      Löschen