Dienstag, 31. Juli 2018

Im Hotel

Was soll ich sagen? Seitdem ich dieses runtergekühlte Hotelzimmer betreten habe und die Klimaanlage erstmal runter drehen musste, weil es so kalt war, dass ich sofort eine kleine Kreislaufschwäche bekommen habe, seitdem bin ich wieder ein normaler Mensch.

Es war, als sei eine unglaubliche Anstrengung vom Körper weggenommen.  Ich wurde todmüde, legte mich ins Bett, musste mir gar eine Bettdecke nehmen, und dann schlief ich 3 Stunden so tief und fest, wie ich seit Monaten nicht mehr geschlafen habe.

Gegen 21:00 Uhr verließ ich noch mal kurz das Hotel, um mir etwas zu Essen zu kaufen. Ich prallte auf eine Wand aus Hitze und wusste, ich kann nie wieder hier ausziehen. Ich werde mich jetzt finanziell ruinieren, aber ich kann unmöglich wieder da raus, denn die Wettervorhersage sagt, bis auf weiteres bleibt es wie es ist.

Ich sitze hier und nichts ist anstrengend, einfach wunderbar. Das tolle ist, ich muss morgen erst um 12:00 Uhr auschecken. Das werde ich bis zur letzten Sekunde auskosten.

Kommentare: