Samstag, 31. Dezember 2016

Tschüss 2016

Übermorgen wird mein Blog 2 Jahre alt. Einen Jahresrückblick schenke ich mir. Interessierte Leser klicken sich einfach durch das Archiv. Da steht fast alles.

Aber ich möchte auf meine Lieblingsblogger verweisen (und ich rede hier nicht von innovativen Neuentdeckungen, sondern von Lieblingen), die ich in den letzten zwei Jahren entdeckt habe.


Celebrity Jane 
Ich habe alles getan, um diese äußerst begabte Schreiberin zu motivieren, mehr als einen Post pro Jahr zu bloggen. Es ist mir gelungen, sie immerhin auf zwei Beiträge zu pushen. Mir immer noch zu wenig, aber ich arbeite dran.. ich arbeite dran. 

Glumm
Was soll man zu diesem Mann sagen? Es gibt keinen, wirklich keinen, der so hinreißend seine Vergangenheit auferstehen lässt. Er schreibt so eindringlich, als wäre man dabei gewesen. Und seine lupenreine Drogenkarriere scheint nur wenig Hirnzellen in Mitleidenschaft gezogen zu haben.

Kiezneurotiker
Tja, ohne seine Lust, kleine, neue und unbekannte Blogs zu unterstützen, würde ich wohl in irgendeinem Eckchen vor mich hindümpeln. Dafür sage ich immer wieder gerne Danke.

Kiezschreiber
Als ich ihn entdeckte beim Kiezneurotiker war mir seine Schreibe zu unübersichtlich und ich ließ ihn längere Zeit links liegen. Ich kann aber nur jedem raten, ihn zu lesen, weil sich in jedem Post mindestens ein Satz für die Ewigkeit findet. Keine Ahnung, woher er die nimmt. Außerdem lacht er gerne über sich selbst, jedenfalls schont er sich nicht.

Kreuzberg Südost
Die liebe Tikerscherk. Sie schreibt so herzzerreißend und -erweichend über die Untiefen der Liebe, dsyfunktionale Familien und natürlich meinem Steckenpferd: Krankheiten. Ein mitfühlendes Geschöpf, der ich ein paar Jahre ohne Katastrophen wünsche. 

Misanthropin 
Von ganz anderem Schlag, diese Frau. Ihre "Börsenberichte", in denen sie ihre Blinddates rotzig verwurstest sind unerreicht. Leider hat sie derzeit die Faxen dicke, neue Männer kennenzulernen, was für uns alle ein großer Verlust ist.

Schrottpresse
Entdeckt bei Tikerscherk, die beiden flirten ziellos vor sich hin. In seinem eigenen Blog findet er eher handfeste Themen, die er mit klaren Worten behandelt. Sein anderes Ich lässt er in den Kommentarspalten aus dem Käfig und das oft brüllend komisch. Unbedingt lesen. 

Habt Dank für eure Kommentare, Mails, Verlinkungen und Verlobungsangebote. Rutscht alle gut (auch die, die ich heute nicht erwähnt habe). Und im neuen Jahr möge jeder das bekommen, was er zum Glücklichsein braucht.   

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Blumen. Ich wünsche dir einen schönen Silvesterabend und ein wunderbares 2017.

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch & guten Rutsch! War der Blog ein Neujahrsvorsatz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, war nur der Umzugstermin vom alten Blog an diesen Ort.
      Dir auch einen guten Rutsch. Remmidemmi hast du ja täglich am Himmel…

      Löschen
  3. An mein Herz!
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Jahreswechsel, liebe Annika! Sei gedrückt und geherzt.
    Möge das kommende Jahr Dir all das an Kraft wiedergeben, was 2016 Dir abverlangt hat, und noch viel mehr obendrauf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dasselbe für dich, liebe Tikerscherk.

      P.S. Jetzt ist das Pantoufle bestimmt eifersüchtig ;)


      Löschen
  4. Ein gesegnetes neues Jahr, liebe Annika!
    Auch ich habe Dich über den Kiezneurotiker entdeckt, das macht er wirklich gut.
    Viel Kraft für 2017, möge Dir alles gelingen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid, das wünsche ich dir auch von Herzen. Hoffe, du bist schön reingekommen.

      Löschen
  5. Guten Abend Annika,
    ::
    zu erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Zweijährigen. Und natürlich auch dir ein schönes, gesundes, erfolgreiches Jahr mit allem Drum und Dran. Und vielen, vielen Dank für die Erwähnung in deiner Liste und deine freundlich, aber bestimmte Motivation (Ich werde nicht müde, dass immer wieder zu betonen). Mit einem tolleren Kompliment konnte 2016 gar nicht enden und 2017 anfangen.
    ::
    So denn, ich freue mich auf weitere Episoden aus dem Hause annikahansen7 in beneidenswerter Häufigkeit inklusive dem ganz normalen alltäglich-charmant-melancholischen Glamour und Pferden, vor allem Pferden. ;)
    ::
    Herzallerliebste Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia, was für ein liebenswürdiger Kommentar, danke dir. Hoffentlich auf bald ;)

      Löschen
  6. Vielen Dank für die Leseempfehlungen, ein paar kannte ich noch nicht und ich fänd's großartig, mal wieder irgendwo hängen zu bleiben.

    Auch von mir, leicht verspätet, aber von Herzen: Glückwünsche und ein großartiges neues Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerbesten Dank und dasselbe für dich.

      Löschen