Montag, 1. August 2016

Ungünstige Fotos

Bin bei hellrot über die Ampel gefahren und geblitzt worden. Jetzt kam der Bußgeldbescheid, bzw. ein Formular, auf dem ich mich  schuldig bekennen sollte. Mit dem Hinweis, dass ich das auch online machen kann, außerdem könne ich dann auch das Foto sehen.

Ganz ehrlich? Das Foto ist Strafe genug. Ich hab jetzt eine Scheisslaune.

Kommentare:

  1. Die Staatskasse wird dir für die Aufstockung der zur Verfügung stehenden Mittel danken. Denke mal daran, wie viele Bleistifte man dafür kaufen könnte - wenn die noch in Mode wären.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hätte auch die Anzahlung für die dringend benötigte Gesichtsoperation gewesen sein können. *schluchz*

      Löschen
  2. Meine Liebe, ich weiß, was Du meinst.
    von mir existiert ein Foto, morgens früh auf der Autobahn bei Büttelborn. Und ich sehe einer eingeschlafenen Knackwurst mit Verdauungsstörung zum Verwechseln ähnlich.
    Dieses Foto habe ich bisher nur wenigen Menschen gezeigt, die allesamt hinterher Betreuung brauchten. Es dauerte mehrere Stunden, bis sie sich von den Lachkrämpfen erholt hatten.
    Ich fühle mit Dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lachkrämpfe, die gehn ja noch, liebe Schwester im Leid. Ich musste einen Weinkrampf unterdrücken. Eine andere Bloggerin schickte mir "zum Trost" ihr fahndungsfoto, und da sah sie genauso traumschön aus wie immer.
      Ich war kurz davor zu behaupten, das bin ich nicht und auf unschuldig zu plädieren.
      Oder wenigstens unter Bemerkungen zu schreiben, dass ich um Milde bitte, weil ich Dinge gesehen habe, die ich nie sehen wollte.

      Löschen
    2. Traumschön??!!! Ich glaub ja wohl - ich träume! Oder sollte ich jetzt in mich gehen, weil auf dem Foto dank Balken.. huch nee.. Rückspiegel nur mein halbes Gesicht zu sehen war?
      Ich muss sehr, sehr lachen grad :D

      Löschen
  3. och ne, welch ein frauenklischee^^
    du redest hier von einem foto. unvorbereitet, schlechte lichtverhältnisse, geschwindigkeit, schwarz weiß usw. wie kann man sich da über sein erscheinungsbild gedanken machen???
    hängst du jedes foto von dir zwanghaft an die wand oder postest es bei facebook? hast du im digitalen zeitalter auch schon mal ein paar fotos zuviel gemacht und gelöscht? hast du schon mal davon gehört, dass "fotogen" nicht jeder mensch ist?
    oder viel trivialer: warum und wofür wurde dieses foto eigentlich geschossen? sicher nicht für deine modelmappe.
    liest du keine frauenzeitschriften? da gibbet sehr häufig schnappschüsse von stars, wo die auch anders als sonst richtig scheiße aussehen.
    man könnte glatt annehmen, frauen wollen blitzerfotos nur wegen "ich seh da drauf scheiße aus" verbieten.
    wäre die angelegenheit für dich denn besser, wenn du nur die mind. 100€ strafe zahlen und den punkt kassieren müsstest, aber zumindest das foto toll wäre?
    alter, was reg ich mich gerade auf. "Das Foto ist Strafe genug" kopf->tisch. aber was solls. meine tickt ja genauso :(

    AntwortenLöschen
  4. .. aber wo ist es denn zu sehen, das corpus delicti? das delikate beweisstück? ich meine die ampelanlage. is klar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sage ich dir nur, wenn du mir versprichst, die Ampel zu klauen, in einer Nacht-und Nebelaktion.

      Löschen
    2. Ist schon fast geklaut, das Ding, ist schon fast nicht mehr da.

      Löschen
    3. Ich bin entzückt. Es ist eine berühmte Ampel. Steht in Berlin.

      Löschen
  5. Kennst Du den schlimmen Moment, wenn man sich durch die (versehentlich aktivierte) Handykamera auf dem Display sieht, von unten fotografiert, und sich fragt, wie das geschehen konnte?

    Ich fühle mit Dir, aber ich kann Dir versichern, dass Du nicht so aussiehst. Niemand sieht so aus, wie die Kameras behaupten, auch die Models nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, auch ein schlimmer Moment.

      Eigentlich sehe ich nie so aus, wie auf Fotos. Entweder sehr viel besser oder sehr viel schlimmer. Ersteres weiß ich, letzteres hoffe ich :-)

      Löschen
  6. Auf diesen Fotos sieht man doch immer scheisse. Das machen die mit Absicht.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen