Dienstag, 11. Oktober 2016

Schlechter Sex und Dosenbier

Schlechter Sex und Dosenbier

Sie schreibt so selten, es ist zum weinen. Aber es lohnt die Mühe, mit dem ersten Eintrag zu beginnen und sich bis heute durchzulesen.

Kommentare:

  1. Der erste Text ist genial. Danke für den Tipp.

    Was macht die Story "Keine Kippen und gelegentlícher Geschlechtsverkehr in der Autowaschstraße" bei dir?

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp! Vielleicht arbeitet sie an ihrem Buch und hat keine Zeit zum Bloggen? Das würde ich mir - total uneigennützig - wünschen. Lese gerade mal wieder die "Anleitung zum Entlieben" (Buch 2 werde ich überspringen, weil nicht so gut und dann gleich zu Buch 3 weiterhüpfen) und danach brauche ich dringend gleichwertigen Lesestoff und ich hab doch lieber ein Buch in der Hand. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woran auch immer sie arbeitet, es muss sehr zeitraubend sein :(

      Löschen
  3. Nachdem ich die Tage unerwartet und zu meiner großen Freude ein "Like" von ihr unter meinen Texten fand, war die beinahe erstorbene Hoffnung wieder erwacht, dass sie ewas gechrieben haben könnte.
    Leider nein. So schade, denn sie hat soviel Talent und Witz, finde ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch! sie hatte was geschrieben die letzten Tage, aber sie hat es wieder gelöscht, dabei war es so so gut. Ich hab sie schon angeschrieben wo der Text ist und ich hoffe, dass sie ihn wieder einstellt

      Löschen
    2. Herrje, sie hatte doch nichts Neues geschrieben, nur versehentlich etwas Altes gepostet...

      Löschen
  4. Warum falle ich immer auf die selben, knalligen Überschriften rein!!

    Aber sie schreibt interessant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Überschrift = Sirenengesang der Neuzeit :)

      Sie schreibt wunderbar.

      Löschen
    2. Nein, sie schreibt nicht. Sie redet.

      Löschen